Polizeibericht vom 21. Juli 2015

Brand auf Parkhausdach Reutlingen - Zum Glück folgenlos bliebt am Sonntag ein Brand dem Parkhausdach in der Lederstraße. Kurz nach 19 Uhr fiel einem Zeugen Rauch auf. Die Feuerwehr löschte mit der Drehleiter.

|

Brand auf Parkhausdach

Reutlingen - Zum Glück folgenlos bliebt am Sonntag ein Brand dem Parkhausdach in der Lederstraße. Kurz nach 19 Uhr fiel einem Zeugen Rauch auf. Die Feuerwehr löschte mit der Drehleiter. Wie sich herausstellte, waren Sträucher und Gräser des begrünten Daches in Brand geraten. Der Feuerwehr gelang es den Schwelbrand rasch zu löschen. Sachschaden entstand nicht. Die Lederstraße in Richtung Pfullingen musste voll gesperrt werden. Die Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen im Einsatz. Konkrete Hinweise auf zwei mögliche flüchtige Täter, die von einem Zeugen kurz nach Ausbruch des Feuers auf dem Dach gesichtet wurden, konnten bislang nicht erlangt werden.

Rauchmelder löst aus

Pfullingen - Der Alarm eines Rauchmelders hat am Sonntag gegen 9.30 Uhr für Aufregung in einem Mehrfamilienhaus in der Wörthstraße geführt. Nachbarn hatten aus einer Wohnung dort den Alarm gehört. Als auf Klopfen und Klingeln niemand öffnete, verständigten sie die Feuerwehr und die Polizei. Da es bereits im Treppenhaus verbrannt roch und auf vehementes Klopfen und Klingeln immer noch niemand öffnete, musste die Wohnung durch die Feuerwehr zwangsweise geöffnet werden. Die Wehrmänner konnten aber schnell Entwarnung geben. Der Wohnungsinhaber hatte einen Topf mit Eiern auf dem eingeschalteten Herd vergessen und die Wohnung verlassen. Dieser kokelte dort vor sich hin. Zu einem Brand war es noch nicht gekommen. Nachdem der Topf entsorgt und die Wohnung von der Feuerwehr durchlüftet wurde, konnte sie von der Polizei wieder verschlossen werden. Als sich der Wohnungsinhaber gegen 12 Uhr bei der Polizei meldete, konnte ihm der Schlüssel nach einem eindringlichen Hinweis übergeben werden. Ein Schaden entstand nicht.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Unterwegs in ein neues ÖPNV-Zeitalter

Der Gemeinderat hat gestern Abend mit großer Mehrheit den Grundsatzbeschluss für ein neues Stadtbuskonzept gefasst. Die Umsetzung soll im zweiten Halbjahr 2019 starten. weiter lesen