Pilgern auf dem Jakobsweg

|

In der Evangelischen Kreuzkirchengemeinde sind für die Pilgerwanderung auf dem Jakobsweg vom 28. September bis 6. Oktober noch Plätze frei. Die Route führt auf der Via Podiensis in Tagesetappen von 20 bis 25 Kilometer Länge durch berühmte Pilgerorte wie Cahors und Moissac. Regelmäßige spirituelle Impulse und kunstgeschichtliche Akzente prägen diese Reise. Auf dem Rückweg geht die Fahrt über den berühmten Marienwallfahrtsort Rocamadour. Ein Bus begleitet die 15 Personen umfassende Pilgergruppe unter der Leitung von Pfarrerin Astrid Gilch-Messerer, so dass der Gepäcktransfer gewährleistet ist und die Etappen verkürzt werden können. Info unter Telefon: (07121) 27 09 14.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kulturgüter auf vier Rädern erkunden die Region

Wer sich am Sonntagmittag der Achalmstadt näherte, dem fiel die erhöhte Oldtimerdichte auf den Straßen auf. weiter lesen