PERSONALIEN vom 7. April 2015

|
Vorherige Inhalte
  • Anette Bamberg ist neue Vorsitzende bei "pro arte". 1/2
    Anette Bamberg ist neue Vorsitzende bei "pro arte".
  • Hans-Joachim Sonntag gibt nach 23 Jahren den Vorsitz bei "pro arte" ab. 2/2
    Hans-Joachim Sonntag gibt nach 23 Jahren den Vorsitz bei "pro arte" ab.
Nächste Inhalte

Neue Spitze bei "pro arte"

Der bisherige Erste Vorsitzende Hans-Joachim Sonntag freut sich, nach 23 aktiven Jahren das Ruder bei "pro arte" in jüngere Hände übergeben zu können. Bei der Hauptversammlung wurde jetzt Anette Bamberg einstimmig zur neuen Ersten Vorsitzenden gewählt. In ihren Funktionen einstimmig bestätigt, wurde Dr. Wilhelm Eib (Zweiter Vorsitzender), Rainer Holzherr (Kassierer) und Horst Deiß (Kassenprüfer).

Der Verein "pro arte" veranstaltet Ausstellungen in Bildender Kunst, Ausstellungsbesuche, Vorträge und Stadtführungen. Ein Hauptanliegen des Vereins ist es, Kunstinteressierte sowie Künstlerinnen und Künstler unterschiedlicher Kunstrichtungen wie etwa Maler, Bildhauer, Musiker, Schriftsteller, Architekten miteinander ins Gespräch zu bringen.

Dazu dient vor allem das seit 1995 monatlich stattfindende "Kunst im Gespräch". In diesen spannenden Gesprächsrunden beleuchten die Teilnehmer das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln und können so den Meinungen anderer Kunstrichtungen offener und toleranter zu begegnen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

„Fürs Wetter können wir nichts“

Eine kleine Umfrage unter den Beschickern des Reutlinger Weihnachtsmarktes zeigt: Die Mehrzahl der befragten Händler ist mit dem Geschäft zufrieden. weiter lesen