Personalie vom 8. Juli 2014

|
Britta Ackermann wechselt von Reutlingen-Mitte/Eningen als Pastoralreferentin nach Stuttgart.

Weihbischof beauftragt

Pastoralreferenten

Für ihren Dienst als Pastoralreferentinnen und -referenten beauftragte Weihbischof Thomas Maria Renz jetzt vier Frauen und vier Männer. Nach ihrem Diplomstudium der katholischen Theologie und seelsorglicher Ausbildung als Pastoralassistenten in Gemeinden sowie in Rottenburg erhielten sie jetzt in einem Gottesdienst unter dem Motto "Segen sein - weil sein Segen überfließt" in der Stephanuskirche in Bernhausen den Dienstauftrag. Die Diplomtheologinnen und -theologen arbeiten künftig in Seelsorgeeinheiten der Diözese in hauptberuflichen Teams aus Priestern, Diakonen sowie Gemeindereferenten.

Beauftragt wurde auch Britta Ackermann. Die 29-Jährige ist in Stuttgart geboren. Das Studium der katholischen Theologie und der Sozialen Arbeit absolvierte sie in Benediktbeuern. Sie wurde in der Seelsorgeeinheit Reutlingen Mitte/Eningen ausgebildet und wird künftig in der Seelsorgeeinheit Stuttgart-Sillenbuch/Heumaden und Stuttgart-Degerloch/Hohenheim tätig sein.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Unterwegs in ein neues ÖPNV-Zeitalter

Der Gemeinderat hat gestern Abend mit großer Mehrheit den Grundsatzbeschluss für ein neues Stadtbuskonzept gefasst. Die Umsetzung soll im zweiten Halbjahr 2019 starten. weiter lesen