Personalie vom 8. April 2015

|

Romer 25 Jahre bei Reiff

Befristete Verträge, Mobilität, Arbeitsplatzwechsel - die Erwerbsläufe von den meisten Menschen sind heutzutage bunt und mit vielen wechselnden Stationen. Mitarbeiter, die einem Unternehmen über Jahrzehnte erhalten bleiben und sich und das Unternehmen dadurch kontinuierlich weiterentwickeln sind selten geworden. Umso mehr freut sich das Familienunternehmen Reiff Technische Produkte über viele, langjähriger Mitarbeiter. Einer von ihnen, Dietmar Romer, feierte an Ostern Jubiläum. Angefangen hatte alles am 2. April 1990. Da startete Dietmar Romer seine Laufbahn als Hydraulikschlauchmonteur in der Werkstatt im Logistikzentrum. Ein knappes Jahrzehnt später begleitete er den Umzug der Schlauchfertigung. Seit 2004 konfektioniert und montiert der Jubilar hauptsächlich Schlauchleitungen für "Knorr-Bremsen", die bei Schienenfahrzeugen und Nutzfahrzeugen Hochleistungen erbringen. Nach einem weiteren Umzug 2008 arbeitet Dietmar Romer seit 2013 nun in Teilzeit. Als Ausgleich zu dem anstrengenden und manchmal stressigen Arbeitsalltag ist Dietmar Romer in seiner Freizeit sehr aktiv: Radfahren und Laufen stehen bei dem Reutlinger mehrmals wöchentlich auf dem Programm. Sein ganzer Stolz im privaten Umfeld ist sein neues E-Bike, das mittlerweile auch die Kollegen schon kennen.

Mit denen und seinen Vorgesetzten feierte er das 25-jährige Betriebsjubiläum gebührend, und die Kollegen freuen sich, dass Dietmar Romer noch lange nicht am Ende seiner Laufbahn bei Reiff Technische Produkte angekommen ist.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Unterwegs in ein neues ÖPNV-Zeitalter

Der Gemeinderat hat gestern Abend mit großer Mehrheit den Grundsatzbeschluss für ein neues Stadtbuskonzept gefasst. Die Umsetzung soll im zweiten Halbjahr 2019 starten. weiter lesen