Personalie vom 29. Januar 2015

|
Christian Koch übernimmt das Forstrevier in Lichtenstein.  Foto: 

Christian Koch ist neuer

Revierförster in Lichtenstein

"Ich freue mich auf den Kontakt mit den Menschen in Lichtenstein und auf die Zusammenarbeit mit der Gemeinde. Für mich bedeutet die neue Stelle eine berufliche Herausforderung, die ich gerne annehme", sagte der neue Leiter des Forstreviers Lichtenstein, Christian Koch, mit Blick auf seinen Dienstantritt zum 1. Februar. Koch folgt auf Johannes Lutz, der ins Forstrevier Gomadingen wechselt.

Der 31-jährige Diplom-Forstingenieur (FH) und Kreisforstamtmann stammt gebürtig aus Tübingen und studierte in Rottenburg am Neckar Forstwirtschaft.

Sein beruflicher Weg führte ihn über Stationen in Biberach und Ravensburg ans Kreisforstamt Reutlingen, wo er seit 2009 als Funktionsbeamter beschäftigt ist. Zeitweise war er ans Regierungspräsidium Tübingen abgeordnet.

Revierförster Koch ist bis zur Einrichtung des Dienstbüros in Unterhausen im BSU-Gewerbepark, Wilhelmstraße 162/16, per E-Mail unter c.koch@kreis-reutlingen.de oder über das Kreisforstamt, Telefon: (07121) 480-3221 zu erreichen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Unterwegs in ein neues ÖPNV-Zeitalter

Der Gemeinderat hat gestern Abend mit großer Mehrheit den Grundsatzbeschluss für ein neues Stadtbuskonzept gefasst. Die Umsetzung soll im zweiten Halbjahr 2019 starten. weiter lesen