Personalie vom 15. Mai 2015

Uwe Alle aus Betzingen ist als langjähriger Vorsitzender von Haus & Grund Reutlingen und Region erneut in den Landesverbandsausschuss berufen worden. Gewählt wurden er und weitere zehn Personen auf dem Landesverbandstag in Nürtingen.

|
Uwe Alle ist in den Landesverbandsausschus berufen worden.  Foto: 

Uwe Alle berufen

Uwe Alle aus Betzingen ist als langjähriger Vorsitzender von Haus & Grund Reutlingen und Region erneut in den Landesverbandsausschuss berufen worden. Gewählt wurden er und weitere zehn Personen auf dem Landesverbandstag in Nürtingen. Zudem war Alle bereits im Frühjahr in den bundesweit agierenden Ausschuss "Wohnungswirtschaft und Wohnungspolitik" von Haus & Grund Deutschland berufen worden, der in Berlin tagt. "Es ist Ehre und Ansporn zugleich, beiden Ausschüssen erneut anzugehören", freut sich der Reutlinger Vereinsvorsitzende.

Bereits 2012 bis 2014 hatte Alle dem in Berlin tagenden Ausschuss angehört, der Entwicklungen zur Wohnungswirtschaft und -politik für Haus & Grund Deutschland diskutiert. Auf Bundesebene bleibt Alle damit einer von rund zehn Vertretern aus den Landesverbänden, die der Expertenrunde des Zentralverbands angehören. Dr. Rolf Kornemann, Präsident von Haus & Grund Deutschland, betont in seinem Berufungsschreiben an den Reutlinger. "Ich freue mich, Sie für die Periode 2015 bis 2018 erneut berufen zu dürfen."

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Weiterer Schritt zu einem lebendigen Wohnquartier

Der Gemeinderat hat gestern mehrheitlich den Auslegungsbeschluss für den Bebauungsplan „Hans-Reyhing-Straße/Peter-Rosegger-Straße“ gefasst. Damit ist ein weiterer Schritt in Richtung Bebauung des Bihler-Areals getan. weiter lesen