PERSONALIE

|
Barbara Bosch ist jetzt Stellvertreterin des Präsidenten des Deutschen Städtetags.

Bosch jetzt stellvertretende

Städtetags-Präsidentin

Am 1. Mai hat die Reutlinger Oberbürgermeisterin und baden-württembergische Städtetagspräsidentin Barbara Bosch das Amt der Stellvertreterin des Präsidenten des Deutschen Städtetages übernommen. Barbara Bosch war bereits im vergangenen Jahr auf der Hauptversammlung des Deutschen Städtetages zu einer von sechs Stellvertretern gewählt worden und hat dieses Amt jetzt planmäßig nach dem Ausscheiden des Heilbronner OB Helmut Himmelsbach angetreten.

Bosch ist seit 2011 Präsidentin des Städtetages Baden-Württemberg und seit 2013 auch Mitglied des Präsidiums des Deutschen Städtetages, dem obersten Gremium dieses kommunalen Spitzenverbandes. Präsident ist derzeit der Nürnberger OB Dr. Ulrich Maly, seine Vorgänger waren Prof. Dr. Ernst Reuter, Berlin, Willy Brandt, Berlin, Hans Koschnick, Bremen, Manfred Rommel, Stuttgart, Petra Roth, Frankfurt am Main und zuletzt Christian Ude, München.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Unterwegs in ein neues ÖPNV-Zeitalter

Der Gemeinderat hat gestern Abend mit großer Mehrheit den Grundsatzbeschluss für ein neues Stadtbuskonzept gefasst. Die Umsetzung soll im zweiten Halbjahr 2019 starten. weiter lesen