PERSONALIE

|
Dr. Alexander Heinzmann erhielt den Posterpreis der Gastroenterologie.

Heinzmann ausgezeichnet

Dr. Alexander Heinzmann, Oberarzt der Medizinischen Klinik I des Steinenberg-Klinikums, erhielt für seine Arbeit "Endocavitäre Kontrastsonographie (eCEUS) im Abdomen" auf dem Jahreskongress den Posterpreis der Südwestdeutschen Gesellschaft für Gastroenterologie. Der Preis zeichnet wichtige wissenschaftliche und klinisch relevante Arbeiten aus. Die Arbeitsgruppe um Oberarzt Dr. Wolfgang Blank beschäftigt sich seit Jahren mit der endokavitären Kontrastsonographie. Es handelt sich hierbei um ein in Reutlingen mitbegründetes Verfahren, bei dem ein spezielles Ultraschallkontrastmittel über Drainagen in Körperhöhlen eingebracht wird. Beispielsweise hilft es an den Gallenwegen oder auch dem Darm die Ursache von Infektionen zu entdecken, die anderen Bildgebungen entgehen. Auch Patienten mit Tumorerkrankungen profitieren von dieser speziellen Methode. Hierbei erfolgt die gesamte Diagnostik mit Ultraschall. Es kann dem Patienten somit oft eine strahlenbelastende Untersuchung erspart werden. Auch kann eine Therapie nach Diagnosestellung rasch eingeleitet werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Raus aus der Einförmigkeit

Ein Ort für Street Art: Am Samstag ist der erste Erweiterungsbau für das soziokulturelle Zentrum franz.K seiner Bestimmung übergeben worden. weiter lesen