Nach wie vor gibts viel zu tun

|
Behinderte beim Bocciaspielen mit Kindern im Heim Rappertshofen. Foto: Privat

Der 5. Mai ist der Tag, an dem daran erinnert und dafür protestiert wird, dass nach wie vor viel zu tun ist, damit Menschen mit Handicap ganz selbstverständlich als Teil der Gesellschaft mit gleichen Möglichkeiten und Perspektiven akzeptiert werden, heißt es in einer Mitteilung. Seit der Ratifizierung der UN-Konvention für die Rechte von Menschen mit Behinderung wird viel über Inklusion, die selbstverständliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung in der Gemeinschaft diskutiert und manche Prozesse sind angestoßen worden. Die Behindertenliga, der Zusammenschluss von Einrichtungen und Initiativen im Landkreis Reutlingen, die sich für die Interessen von Menschen mit Handicap einsetzen, möchte anlässlich dieses heutigen Datums auf die Themen aufmerksam machen, wo nach wie vor großer Handlungsbedarf besteht: eine Schule für alle, Mobilität, Barrierefreiheit, Wohnen mitten im Gemeinwesen, ernst genommen werden und Förderung von Begegnungsprojekten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gewerbesteuer: Einnahmen sprudeln kräftig

Stadtkämmerer Frank Pilz stellt im Finanzausschuss den zweiten Finanzwischenbericht vor. weiter lesen