Modernisierung der Infrastruktur durch die Bahn

|

Die Bahn modernisiert zwischen Plochingen und Reutlingen seit Ende Mai und noch bis Ende November die Infrastruktur. Das wirkt sich auf die S-Bahn-Linie S1 sowie den Regional- und Fernverkehr zwischen Tübingen und Stuttgart aus, teilt die Bahn mit. In der ersten Bauphase, der Weichenerneuerung in Plochingen, kommt es zu folgenden Änderungen im Zugverkehr: Im Fernverkehr fallen von Donnerstag, 7. Juli (5 Uhr), bis Montag, 11. Juli, (1.45 Uhr) die IC 2010, 2011 und 1915 zwischen Stuttgart und Tübingen aus. Zwischen Plochingen und Wendlingen fallen die RB-Züge aus, die S-Bahnen verkehren nur im Stundentakt. Die RE-Züge halten zusätzlich in Wernau.

Von Donnerstag, 7., bis Sonntag, 10. Juli, fahren die RE-Züge ab Tübingen in Richtung Stuttgart unter Mitnahme aller Anschlüsse einige Minuten vor Plan ab. So können die verkehrenden Gegenzüge in Richtung Tübingen den eingleisigen Abschnitt Wendlingen – Plochingen planmäßig befahren.

Fahrgäste finden Einzelheiten zu den Änderungen auf Aushängen an den Bahnhöfen, im Internet unter www.s-bahn-stuttgart.de und www.bahn.de/bauarbeiten.

Info Informationen gibt es auch beim Kundendialog DB Regio Baden-Württemberg unter  ? (0711) 20 92 70 87 (montags bis freitags, 8 bis 19 Uhr) sowie unter der Service-Nummer der Bahn, ? (0180) 6 99 66 33 und im SWR-Text auf den Tafeln 528 und 529.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kulturgüter auf vier Rädern erkunden die Region

Wer sich am Sonntagmittag der Achalmstadt näherte, dem fiel die erhöhte Oldtimerdichte auf den Straßen auf. weiter lesen