Martha-Maria: Dank an EMK

|

Ein schönes Jubiläum feierte der Sing- und Besuchsdienst der Evangelischen Methodistischen Kirche in diesem Jahr: Seit 1986 besuchen die Sänger das Seniorenzentrum Martha-Maria. Ziel seit der Gründung ist es, die Bewohner einmal monatlich mit Liedern und einem Mitbringsel zu erfreuen sowie im Gespräch den Kontakt zu pflegen. Die Freude über den Besuch in der Einrichtung ist unvermindert eine willkommene Abwechslung. Hildegard Heilmann und Ingrid Kuhn aus Pfullingen waren einst die Initiatoren, bald kamen weitere Frauen hinzu. Die Strukturen haben sich im Laufe der Jahre verändert, aber der Gedanke der EMK ist geblieben: Die Menschen nach Leib und Seele zu versorgen, Halt, Trost sowie Glaubensstärke geben. Einrichtungsleiterin Carmen Epple dankte den Mitwirkenden für deren Engagement, verbunden mit dem Wunsch, dass die Tradition noch lange aufrecht erhalten wird.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gewerbesteuer: Einnahmen sprudeln kräftig

Stadtkämmerer Frank Pilz stellt im Finanzausschuss den zweiten Finanzwischenbericht vor. weiter lesen