Manz verdient kaum noch Geld mit Solar

Der Anlagenbauer Manz hat trotz eines stärkeren zweiten Quartals den schlechten Jahresbeginn nicht wettmachen können. Im ersten Halbjahr sanken die Umsätze im Vergleich zum Vorjahr um 15,9 Prozent auf 109,2 Millionen Euro.

|
 Foto: 
Unterm Strich stand ein Verlust von 1,5 Millionen Euro nach einem Gewinn von 2,9 Millionen vor einem Jahr, wie Manz am Mittwoch in Reutlingen mitteilte. Das Geschäft mit Maschinen für die Solarindustrie, mit dem das Familienunternehmen in den vergangenen Jahren rasant gewachsen war, spielt mittlerweile nur noch eine Nebenrolle. Sein Geld verdient Manz inzwischen vor allem mit Maschinen für Flachbildschirme.

So brach der Umsatz im Geschäftsbereich Solar von Januar bis Juni erneut ein - um 72 Prozent auf 13,1 Millionen Euro. Vor Zinsen und Steuern (Ebit) stand in diesem Segment ein Verlust von 10,4 Millionen Euro. Teilweise kompensiert wurde das durch Produktionsanlagen für Bildschirme, mit denen Manz 71,5 Millionen Euro und damit 68 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum umsetzte.

Für das gesamte Jahr 2012 werde sich die schwierige Situation in der Solarbranche negativ auf das Ergebnis auswirken, sagte Firmengründer und Vorstandschef Dieter Manz, ohne konkrete Zahlen zu nennen. Das Unternehmen beschäftigt rund 1900 Menschen, fast die Hälfte davon in Asien.
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

 „Mogli“ hilft den Pädagogen

Sechs weitere Projekte im laufenden Jahr unterstützt das Spendenparlament mit insgesamt 12 885 Euro. weiter lesen