Mäck sucht ein ruhiges Plätzchen

|

Der siebenjährige Kater "Mäck" ist ein stattlicher Kerl, den eigentlich nichts so schnell erschüttern kann. Sehnsüchtig wartet er auf ein neues Zuhause, damit er endlich wieder seine Freiheit genießen kann. Bis jetzt waren nicht die passenden Interessenten für ihn da. "Mäck" ist ein Einzelkater, mit anderen Katzen möchte er nicht in einem Haushalt leben. Zuviel Trubel ist auch nichts für ihn, am liebsten wäre ihm ein ruhiges Plätzchen bei Menschen, bei denen er einfach ein eigenwilliger Kater sein kann. Er mag seine Bezugspersonen, zuviel gestreichelt werden möchte er jedoch nicht. Vielleicht findet sich auf diesem Wege jemand, der ein Herz für den liebenswerten Kater hat.

Info Wer mehr über "Mäck" erfahren möchte, erhält weitere Informationen im Tierheim unter Telefon: (07121) 14 48 06 60 oder im Internet: www.tierschutzverein-reutlingen.de.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ein kleines Wattestäbchen reicht

Bei der Spendenaktion für den zweijährigen Joel bereicherten 1324 Freiwillige mit ihrer Speichelprobe die weltweite Stammzellen-Datei. weiter lesen