Liturgie und Musik

|

Die evangelischen Kirchengemeinden Holzelfingen und Ohnastetten laden ein zum Konzertgottesdienst am Sonntag, 8. Januar, um 10 Uhr in der St.-Blasius-Kirche in Holzelfingen

Die bekannten Künstler Hildegund Treiber aus Stuttgart und Matthias Beck aus Dettingen werden an der Orgel und mit Trompeten bei diesem Konzertgottesdienst Musikstücke hochklassig darbieten. Pfarrer Frieder Dietelbach übernimmt die Liturgie. Der Eintritt ist frei. Um Spenden zur Deckung der Kosten wird gebeten.

Hildegund Treiber studierte zunächst Schulmusik mit Leistungsfach Orgel an der Musikhochschule Stuttgart. Es folgten Aufbaustudien im Fach Cembalo. Außerdem besuchte sie die Musikhochschule Köln und die Schola Cantorum in Brasilien. Sie arbeitet als Konzertorganistin, Schul- und Kirchenmusikerin.

Matthias Beck studierte Blockflöte und Trompete. Er führt als Metallblasinstrumentenmacher das Musikhaus Beck; außerdem leitet er den Posaunenchor in seinem Heimatort.

Hildegund Treiber begleitete Matthias Beck auf Klavier, Cembalo und Orgel in allen Zwischen- und Abschlussprüfungen. Aus dieser Zeit heraus entstand das Duo Beck-Treiber, das bis heute viele Konzerte gestaltet, die beim Publikum auf außerordentliche Resonanz stießen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mehr als 40 Einbrüche aufgeklärt

Einen herausragenden Ermittlungserfolg bei der Bekämpfung der Eigentumskriminalität verzeichnet die Polizei derzeit im Raum Reutlingen. weiter lesen