Leitfaden für Jung und Alt

Um Familien und älteren Mitbürgern in Pfullingen ein umfassendes und informatives Nachschlagewerk zu Themen wie Betreuung, Gesundheit, Pflege oder auch Freizeit zu bieten, hat die Stadtverwaltung - federführend das Ordnungsamt - den Leitfaden für Familie, Jugend und Senioren neu aufgelegt.

|
Bürgermeister Michael Schrenk und Anna-Lena Bez vom Ordnungsamt mit dem druckfrischen Pfullinger Familien- und Seniorenwegweiser.  Foto: 

Um Familien und älteren Mitbürgern in Pfullingen ein umfassendes und informatives Nachschlagewerk zu Themen wie Betreuung, Gesundheit, Pflege oder auch Freizeit zu bieten, hat die Stadtverwaltung - federführend das Ordnungsamt - den Leitfaden für Familie, Jugend und Senioren neu aufgelegt. Das übersichtliche Handbuch zeigt sich in einem neuen frischen Erscheinungsbild und wird durch den aktualisierten Adressbestand zu einem wichtigen Ratgeber bei Fragen des täglichen Lebens. Bürgermeister Michael Schrenk hebt hervor, dass die Broschüre über Anzeigen finanziert werden konnte und bedankt sich ausdrücklich bei den Firmen und Sponsoren, die dies möglich gemacht haben.

Erhältlich ist dieses kostenlose Nachschlagewerk in allen Rathäusern sowie dem I-Punkt. Außerdem liegt die Broschüre auch in Arztpraxen, in der Stadtbücherei, der Volkshochschule und weiteren öffentlichen Einrichtungen aus.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neue Form der Kooperation

Der DRK-Kreisverband Reutlingen und die Sportfreunde 02 Reutlingen bieten seit Oktober einen Sportlertreff für an Demenz erkrankte Leute an. weiter lesen