Leckeres Brot für den guten Zweck

|
Sammeln für Straßenmädchen-Projekt in Nairobi/Kenia: die Frauen des Katholischen Frauenbundes (Ruth Lass, Gretel Sailer und Annemarie Vopper) mit Unterstützung von Bäckermeister Hubert Berger und seiner Familie.  Foto: 

Ein Euro für jedes in der Bäckerei Berger verkaufte Solibrot geht seit dieser Woche an die Misereor-Aktion "Teilen verbindet". Die Reutlinger Bäckerei backt auch in diesem Jahr ein knusprig-saftiges Weizenmischbrot, das bis zum Karsamstag angeboten wird. Das Geld, das in sechs Wochen im Hauptgeschäft und in den drei Filialen zusammenkommt, geht an das Projekt "Zentrum für Straßenmädchen" in Kenia. Das Straßenkinderprogramm begleitet jeweils 70 Jugendliche für ein Jahr, gibt Unterkunft und ermöglicht, am Schulunterricht teilzunehmen. Das Solibrot ist ein Angebot - wer lieber ein anderes Brot wählt, kann trotzdem Gutes tun und ein Geldstück in die aufgestellte Sammelbox einwerfen. Die Lebenssituation zu verbessern und neue Möglichkeiten für die Zukunft zu erschließen ist Ziel der Aktion.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

„Fürs Wetter können wir nichts“

Eine kleine Umfrage unter den Beschickern des Reutlinger Weihnachtsmarktes zeigt: Die Mehrzahl der befragten Händler ist mit dem Geschäft zufrieden. weiter lesen