Kreativität und handwerkliches Können

Konditoren-Lehrlinge stellten beim Tübinger Schokoladenfestival chocolART ihre Kreativität und handwerkliches Können unter Beweis.

|

Konditoren-Lehrlinge stellten beim Tübinger Schokoladenfestival chocolART ihre Kreativität und handwerkliches Können unter Beweis. Beim dritten chocoKONDI, in Kooperation mit dem Landesinnungsverband des Konditorenhandwerks, stellten die angehenden Konditoren Schaustücke aus Schokolade zum Thema: "10 Jahre chocolART" aus - im chocolateROOM, der gläsernen Manufaktur auf dem Marktplatz, heißt es in einer Mitteilung. Dann wurden sie durch eine dreiköpfige Fachjury und das Publikum bewertet. Jury- Kriterien für die Bewertung der Arbeiten waren Sauberkeit, leckeres Aussehen, Farbharmonie, Handwerklichkeit und eine dem Thema entsprechende Gestaltung. Ausgezeichnet und mit einem Geldpreis belohnt wurde am Sonntag auf dem Tübinger Marktplatz auf Platz eins Fabian Böckler aus Bühl (Ausbildungsbetrieb Böckeler Confiserie und Kaffeehausbetriebe), auf Platz zwei Annika Gottwald aus Wannweil (Ausbildungsbetrieb Café Sommer in Reutlingen), auf Platz drei Marcel Krüger aus Reutlingen (Ausbildungsbetrieb Café Sommer in Reutlingen). Am vergangenen Freitag und Samstag waren auch die Besucher der chocolART zur Bewertung aufgerufen. Die Resonanz war sehr gut und knapp 3000 Besucher haben teilgenommen und das Schaustück von Carmen Kommer aus Reutlingen (Ausbildungsbetrieb Café Sommer in Reutlingen) mit knapp 25 Prozentller Stimmen zum Publikumsliebling gekürt. Alle anderen Teilnehmer gingen ebenso nicht leer aus, sondern erhielten eine Schmuckurkunde als Anerkennung für ihre handwerkliche Höchstleistung.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kulturgüter auf vier Rädern erkunden die Region

Wer sich am Sonntagmittag der Achalmstadt näherte, dem fiel die erhöhte Oldtimerdichte auf den Straßen auf. weiter lesen