Kleiner Grenzverkehr

|

Die Albvereins-Ortsgruppe greift die Initiative der Nachbarortsgruppe Neckartenzlingen auf, sich von Zeit zu Zeit gemeinde-, kreis- und gau- "grenzübergreifend" zu treffen.

Am Sonntag, 8. Februar, sind die Wanderfreunde aus den benachbarten Ortsgruppen Altenriet, Mittelstadt, Neckartailfingen, Neckartenzlingen, Schlaitdorf und Walddorfhäslach nach Pliezhausen eingeladen.

Bei dieser Gelegenheit sollen sie etwas über die Gemeinde erfahren, und natürlich will man sich gegenseitig kennenlernen und ein paar nette Stunden miteinander verbringen. Folgendes Programm ist vorgesehen: Treffpunkt 13 Uhr, Parkplatz Firma Metzgerei Schneider an der Robert-Bosch-Straße. Kleiner Ortsrundgang in zwei Gruppen. Anschließend Treffpunkt am Dorfmuseum Ahnenhaus im Entenhof. Gegen 14.30 Uhr Abmarsch zum Friedhof Neue Wiesen, wo den Teilnehmern die Philosophie des Friedhofs erklärt wird. Anschließend Rückweg zum "Hasenheim".

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Viele kleine und große Schritte

Der Gemeinderat hat der Stellungnahme der Stadt zum Luftreinhalteplan zugestimmt. Die Verengung der Lederstraße ist vom Tisch. weiter lesen