Katharinenkirche: Konzert und Fest

|

Die Katharinenkirche im Friedhof Unter den Linden erstrahlt nach eineinhalbjähriger Bauphase wieder in neuem Glanz. Dies wird am Sonntag, 16. September, 11.15 Uhr, im Gottesdienst gefeiert. Gleichzeitig wird eine Ausstellung eröffnet unter dem Thema "Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben". Monika Waiblinger, engagiertes Gemeindeglied und Kursleiterin der "Arbeitsgemeinschaft biblische Figuren", gestaltet neun Szenen mit ihren selbst gefertigten biblischen Figuren, die den Kirchenraum ausgestalten. Am Freitag, 14. September, 20 Uhr, spielt die Band "blue curtain" zum wiederholten Male in der Katharinenkirche. Mit der Besetzung von Claudia Zentgraf, Gesang, Matthias Staiger, Piano, Andreas Gebhardt, Violine, Peter Schwach, Kontrabass und Michael Döller, Schlagzeug, lassen die Musiker Songs und Balladen aus Pop, Rock, Jazz und Blues erklingen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

 „Mogli“ hilft den Pädagogen

Sechs weitere Projekte im laufenden Jahr unterstützt das Spendenparlament mit insgesamt 12 885 Euro. weiter lesen