Kartenverlosung: Indie-Folk-Pop mit Maria Taylor

Die Singer-Songwriterin Maria Taylor ist heute, Samstag, 15. März, 20 Uhr, im franz.K zu Gast. Für Schnellentschlossene verlosen wir noch Karten.

|
Maria Taylor kommt. Foto: franz.K

Das Konzert soll auch ein Vorgeschmack auf das Burning Eagle Festival sein, eine Art "Warm-up", wie das franz.K schreibt. Die US-amerikanische Indie-Folk-Pop-Sängerin Maria Taylor gehört seit langem dem Saddle Creek-Universum an. Sie hat schon fünf Solo-Alben vorgelegt, war davor Teil des Duos Azure Ray und als Co-Sängerin, Drummerin und Pianistin bei Bright Eyes dabei. Auf ihrer Europa-Tour präsentiert sie ihr aktuelles Album "Something About Knowing".

Ihre professionelle Musikkarriere begann sie Mitte der 90er im Alter von nur 15 Jahren als Sängerin der Alternative-Rock-Pioniere Little Red Rocket. Nach zwei Alben mit der Band stieg Maria mit dem Azure Ray zu breiter Anerkennung auf, Seite an Seite mit ihrer Rocket-Partnerin und Jugendfreundin Orenda Fink. 2005 startete sie ihre Solokarriere und arbeitete außerdem mit Conor Oberst, Doug Easley, Michael Stipe (R.E.M.), Moby, David Barbe und Crooked Fingers zusammen. Mittlerweile ist Maria stolze Mutter eines Sohnes, das schwingt auch auf dem Album mit: die damit einhergehende Freude, die Veränderungen, eine neue Verantwortung.

Für Schnellentschlossene verlost unsere Zeitung dazu heute, Samstag, 15. März, zwischen 11 und 11.15 Uhr sechs Karten. Was tun? In der angegebenen Zeit die Nummer Telefon: (0 71 21) 9302-65 wählen. Drei von uns ausgeloste Anrufer gewinnen jeweils zwei Karten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Weiterer Schritt zu einem lebendigen Wohnquartier

Der Gemeinderat hat gestern mehrheitlich den Auslegungsbeschluss für den Bebauungsplan „Hans-Reyhing-Straße/Peter-Rosegger-Straße“ gefasst. Damit ist ein weiterer Schritt in Richtung Bebauung des Bihler-Areals getan. weiter lesen