Jetzt anmelden für Burzelbach

|

Die Anmeldung für die Kinderspielstadt Burzelbach hat begonnen. Bis Sonntag, 13. April, können sich alle interessierten Familien um einen Teilnahmeplatz unter www.burzelbach.de bewerben. Wer keinen Internetanschluss zu Hause hat, kann im gleichen Zeitraum zu den Öffnungszeiten des Amts für Schulen, Jugend und Sport, (Rathausstraße 6, zweiter Stock) ein Anmeldeformular ausfüllen. Gibt es bei einer Freizeit mehr Bewerber als Plätze, findet am Montag, 14. April, eine Auslosung aller eingegangenen Bewerbungen mittels eines Computerprogramms statt. Termine: 4. bis 15. August, 18. bis 29. August und 1. bis 12. September. Pro Freizeit können 140 Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren teilnehmen. Voraussetzung: Die Kinder müssen in Reutlingen oder einem der Stadtteile wohnen und schon die Schule besuchen. Infos unter Telefon: (07121) 303-2823.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

CDU will Videoüberwachung am ZOB

CDU-Gemeinderatsfraktion und Stadtverband haben jetzt einen Maßnahmenkatalog für mehr Sicherheit in der Innenstadt vorgelegt. weiter lesen