Jedermänner des VfL Pfullingen in Nordholland unterwegs

21 Jahre waren die VfL-Jedermänner bei ihren jährlichen Radtouren immer von Hotel zu Hotel gefahren. In diesem Jahr hat sich Tourenplaner Horst Döpper etwas Besonderes einfallen lassen.

|

Das Hotel fuhr den Jedermännern auf ihrer Radtour hinterher. Untergebracht waren die Radler - zwei Frauen, sechs Männer - auf einem Schiff. Mit dem Auto ging es nach Amsterdam, dort blieb noch Zeit für eine Grachtenrundfahrt, dann folgte das Einchecken auf der MS Angela Esmee.

Die Radler wurden von der Reisebegleiterin Ida begrüßt und bekamen erste Informationen. Während des Abendessens an Bord legte das Schiff in Amsterdam ab und fuhr nach Zaandam. Alle hatten Schwierigkeiten, sich an die engen Verhältnisse in den nur neun Quadratmeter großen Kabinen zu gewöhnen.

Am nächsten Morgen gab es ein üppiges Frühstücksbuffet einschließlich Zusammenstellung eines Lunchpaketes, dann gings zur Übernahme der vom Veranstalter gestellten Leihfahrräder.

Eine Woche lang ging es genau nach diesem Ablauf durch Nordholland. Jeden Tag wurden zwischen 50 und 70 Kilometer gefahren: von Zaandamm über das Freilichtmuseum Zanse Schans nach Alkmar, dann nach Den Helder und von dort aus zur Überfahrt nach Oudeschild auf der Insel Texel. Diese wurde am nächsten Tag umrundet. Über Enkhuizen erreichten die Teilnehmer das Ijsselmeer. Wunderschöne alte Städte lagen auf der Route: Hoorn mit seinem historischen Käsemarkt, Edam und Volendam. Von dort ging es wieder zurück nach Amsterdam. Eine ereignisreiche Woche hatten die Jedermänner hinter sich: Sonne, Regen und viel Wind - aber auch gute Laune, neue Eindrücke von Land und Leuten, keine Stürze und Verletzungen. Der Leiter der Jedermänner, Günther Haltenhof, bedankte sich bei Horst Döpper für die Organisation dieser außergewöhnlichen Radtour.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kulturgüter auf vier Rädern erkunden die Region

Wer sich am Sonntagmittag der Achalmstadt näherte, dem fiel die erhöhte Oldtimerdichte auf den Straßen auf. weiter lesen