Jahresauftakt im Musenstall 5

|

Musik, Film und Texte im 20-Minuten-Takt sowie eine neue Ausstellung präsentiert der Offene Musenstall 5 morgen, Dienstag, 6. Januar, 20.15 Uhr. Die Tübingerin Anneliese Goth - sie gehört mit ihren 90 Jahren zu den Künstlern der ersten Stunde im Musenstall 5 - wird dort Textilbilder zeigen. Und sie wird sich erstmals als Rezitatorin mit Texten der Reutlingerin Brigitte Koch vorstellen.

Neben Goth treten das Brass-Band-Ensemble des Wannweiler Musikvereins sowie Madaus & Band auf. Das Trio um Simon Madaus steht mit Akustikgitarre, Cajon und Bass ganz in der Singer/Songwriter Tradition. Von Rock über Blues bis Country reicht das Spektrum, Neues trifft auf Altbekanntes, Groovendes auf Nachdenkliches.

Mit dabei ist auch der Multi-Instrumentalist Niels Ott, der seine Song-Konzepte "Templates" nennt. Sie sind so etwas wie die Rahmen, in denen spontan improvisierte Musik ihre Bilder zeichnen kann. Beeinflusst von der elektronischen Musik der Berliner Schule, aber auch vom Krautrock der 70er Jahre sucht Ott neue Wege, vorwiegend mit Bass, elektronischen Klangeffekten und Percussion.

Und Filmemacher Karl Stefan Röser stellt am Dienstag seinen ausgezeichneten Film "Die tiefe Stimme der Natur" vor, den er mit Schauspielern des Melchinger Lindenhof-Theaters realisiert hat.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Unterwegs in ein neues ÖPNV-Zeitalter

Der Gemeinderat hat gestern Abend mit großer Mehrheit den Grundsatzbeschluss für ein neues Stadtbuskonzept gefasst. Die Umsetzung soll im zweiten Halbjahr 2019 starten. weiter lesen