IHK bekommt 100 000 Euro

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales fördert ab dieser Woche das Projekt "Implementierung von Inklusionskompetenz" der IHK mit 100 000 Euro, hat der CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Donth erfahren.

|

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales fördert ab dieser Woche das Projekt "Implementierung von Inklusionskompetenz" der IHK mit 100 000 Euro, hat der CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Donth erfahren. Projektzweck sei das "Erwirken von Zugangserleichterungen für schwerbehinderte Menschen zu Ausbildungs- und Arbeitsplätzen im Bereich der IHK Reutlingen". Die Beratung und Umsetzung läuft zunächst vom 1. Januar im kommenden Jahr bis zum 31. Dezember 2017. Ziel ist, das kammereigene Beratungsspektrum um die Kompetenzen für die Inklusion zu erweitern. Dazu wird eine neu einzurichtende IHK-Beratungsstelle in Zukunft Betriebe in der Region bei der Ausbildung und Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen begleiten und beraten - von der beruflichen Orientierung bis zur möglichst langfristigen Beschäftigung im Betrieb.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neue Form der Kooperation

Der DRK-Kreisverband Reutlingen und die Sportfreunde 02 Reutlingen bieten seit Oktober einen Sportlertreff für an Demenz erkrankte Leute an. weiter lesen