Hubertusmesse in der Erlöserkirche

|

Die Hubertusmesse ist am Sonntag 10. November, um 9.45 Uhr in der Erlöserkirche in Unterhausen.

Zu einem ganz besonderen Gottesdienst mit der Jagdhornbläser-Kameradschaft Eningen, unter der Leitung von Xaver Hermanutz, lädt die Kirchengemeinde am kommenden Sonntag zu ungewohnter Zeit um 9.45 Uhr in die Erlöserkirche nach Unterhausen ein, heißt es in einer Mitteilung.

Seit Jahrhunderten ist die Hubertusmesse ein Dankgottesdienst der Jäger. Die Eninger Jagdhornbläserkameradschaft nimmt diese Tradition seit vielen Jahrzehnten in Eningen auf und möchte die Gemeindeglieder in diesem Jahr an dieser Tradition teilhaben lassen. Der Legende nach soll Hubertus ein fränkischer Edelmann gewesen sein. Nachdem seine Frau gestorben war, habe er mit Gott gehadert und eine wilde, vernichtende Jagd betrieben. Dabei achtete er nicht mal mehr den Feiertag.

So jagte er an einem Karfreitag einen Hirsch und als seine Hunde ihn erlegen wollten, sah er in dem Geweih des Hirsches ein leuchtendes Kreuz. Diese Erscheinung brachte den Edelmann zur Besinnung. Er begann ein neues Leben mit Jesus Christus. Seit dem Mittelalter werden Hubertusmessen am Tag des Heiligen Hubertus gefeiert. Man darf auf diesen schönen Gottesdienst gespannt sein, kündigt die Kirchengemeinde an.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Handwerk? Hat was!

Um sich ein Bild über die steigende Zahl von Abiturienten im Handwerk zu verschaffen, startete die Kammer eine Umfrage unter den aktuell 606 Abiturienten, die derzeit in der Region im Handwerk ausgebildet werden. 134 von ihnen, immerhin gute 22 Prozent, antworteten. weiter lesen