Hilfe, wenn's "brennt"

|

Der Studienkreis lädt zum Beratungstag am Samstag, 7. Februar, 10 bis 14 Uhr, ein und bietet kostenlose Sofort-Hilfe im Internet an, heißt es in einer Mitteilung. "Am wichtigsten ist es, trotz der Enttäuschung und der begrenzten Zeit bis zum Schuljahresende die Ruhe zu bewahren. Dann sollten Eltern und Schüler gemeinsam abwägen, welche Form der Unterstützung die richtige für das Kind ist", so die Empfehlung von Vlatko Tadic, einer der Studienkreis-Leiter.

Anschließend folgt vom 9. bis zum 13. Februar eine Beratungswoche mit verlängerten Öffnungszeiten (jeweils Montag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr). Neben einer persönlichen Lernberatung wartet die kostenlose Ratgeber-Broschüre "40 starke Lerntipps!" auf die Besucher - solange der Vorrat reicht. Darin gibt es auf 76 Seiten zahlreiche Ideen, wie das Lernen im zweiten Halbjahr zum Erfolg führt.

Und wer einmal ganz kurzfristig Hilfe braucht, findet diese beim Studienkreis ebenfalls. Denn seit kurzem bietet das Institut seinen Schülern einen neuen kostenlosen Service an. Wenn zum Beispiel am Vortag der Mathearbeit die verflixte Formel immer noch nicht sitzt, erhält der Schüler Sofort-Hilfe gratis über das Internet. Er verbindet sich dazu mit einem eTutor des Studienkreises, der ihm ohne lange Wartezeit hilft, sein Problem zu lösen. Die Sofort-Hilfe kann ein Studienkreis-Schüler mehrmals pro Monat in Anspruch nehmen - immer, wenn es einmal "brennt". Kontakt: Studienkreis (Vlatko Tadic/Carola Schwerttner), Metzgerstraße 13, Telefon: (07121) 4 42 92; E-Mail: reutlingen@studienkreis.de; www.studienkreis.de/reutlingen.html.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ein kleines Wattestäbchen reicht

Bei der Spendenaktion für den zweijährigen Joel bereicherten 1324 Freiwillige mit ihrer Speichelprobe die weltweite Stammzellen-Datei. weiter lesen