Haus der Jugend: Ausstellung zum Thema Mobilität

|

Unter dem Titel "Von hier nach da - Ideen und Visionen für eine neue Mobilitätskultur" zeigt die BUND-Jugend Reutlingen ab Montag, 13. April, für zwei Wochen im Haus der Jugend eine Ausstellung zum Thema Mobilität. Das Projekt, das als Wanderausstellung konzipiert ist, wurde von den jugendlichen Gruppenmitgliedern in Zusammenarbeit mit der BUND-Jugend Baden-Württemberg gestaltet und richtet sich im Besonderen an Jugendliche und junge Erwachsenen. Am 13. April, 18 Uhr, findet im Haus der Jugend, Museumstraße 7, zur Eröffnung eine Podiumsdiskussion statt mit Mark Hogenmüller, RSV-Geschäftsführer, Dr. Ingo Rohlfs (ADFC), Jugendgemeinderäten sowie anderen Interessenvertretern. Die Ausstellung ist werktags von 8 bis 20 Uhr zugänglich.

Ausgehend von der Mobilität des Einzelnen werden gesellschaftliche, soziale und globale Zusammenhänge aufgezeigt und die aktuelle Verkehrssituation in Reutlingen beleuchtet. Die persönliche Perspektive dient dabei als Stichwortgeber für eine Auseinandersetzung mit der lokalen Politik und den globalen Zusammenhängen des Themas. "Wir wollen das Thema für den oder die Einzelne greifbar machen und versuchen, auf diese Weise eine konstruktive Diskussion in Gang zu bringen", sagt Lukas Kammerlander, Landesjugendsprecher der BUND-Jugend Baden-Württemberg, zum Ziel der Ausstellung.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

„Fürs Wetter können wir nichts“

Eine kleine Umfrage unter den Beschickern des Reutlinger Weihnachtsmarktes zeigt: Die Mehrzahl der befragten Händler ist mit dem Geschäft zufrieden. weiter lesen