Gründung und Wachstum in der Kreativwirtschaft

|

Was muss ich als Gründer in der Kreativwirtschaft wissen? Wie kann ich mein junges Unternehmen weiterentwickeln und am Markt etablieren? Wichtige Impulse dafür liefert am kommenden Montag (27. Februar) das Seminar bei der IHK Reutlingen.

Die Veranstaltung ist speziell für Gründer und Jungunternehmer der Kreativwirtschaft. Es wird über praktische Grundlagen für den Aufbau der eigenen Firma und wichtige Aspekte der Selbstständigkeit informiert. Die Teilnehmer lernen Methoden der strategischen Geschäftsmodellentwicklung kennen und bekommen kaufmännisches Basiswissen sowie Grundlagen zum Urheberrecht vermittelt. Darüber hinaus gibt es einen Überblick zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten.

Das Seminar „Gründung und Wachstum in der Kreativwirtschaft“ findet am 27. Februar 2017, 14.45 bis 18 Uhr, statt. Eine Anmeldung ist erforderlich und online über www.ihkrt.de/veranstaltungen möglich. Die Teilnahmekosten betragen 65 Euro. Veranstaltungsort: IHK-Zentrale, Hindenburgstraße 54, 72762 Reutlingen.

Info Fragen zur Veranstaltung beantwortet Jeannette Klein, Existenzgründungsberaterin bei der IHK Reutlingen, unter ☎ (0 71 21) 20 12 97 und E-Mail: „j.klein@reutlingen.ihk.de“.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kulturgüter auf vier Rädern erkunden die Region

Wer sich am Sonntagmittag der Achalmstadt näherte, dem fiel die erhöhte Oldtimerdichte auf den Straßen auf. weiter lesen