Gründermesse: Jetzt anmelden

|
Am 10. März 2017 wird die  fünfte Auflage der Gründermesse Neckar-Alb in der Reutlinger Stadthalle steigen. Foto: pr/Stadt Reutlingen  Foto: 

Existenzgründer, deren Firma innerhalb der vergangenen fünf Jahre an den Start gegangen ist, können sich noch bis heute, Freitag, 23. Dezember, für einen kostenlosen Messestandplatz am 10. März 2017, 11 bis 18 Uhr,  in der Stadthalle bewerben.

Das Programm des vollgepackten Tages umfasst Beratung und Vorträge. Im Messebereich im Erdgeschoss der Stadthalle präsentieren sich über 70 Aussteller. Besucher können Start-ups und Unternehmenskonzepte kennen lernen, die aktuell in der Region entwickelt werden oder die bereits erste Erfolge verzeichnen können. Gründer stehen für Informationen und Gespräche bereit, erläutern ihre Idee und zeigen Produkte und Dienstleistungen, die teilweise auch erworben werden können.

Als wichtigste Beratungsinstitutionen sind die IHK und Handwerkskammer Reutlingen, das Wirtschaftsministerium, die Agentur für Arbeit, Fortbildungseinrichtungen, Senioren der Wirtschaft, Banken und Steuerberater dabei. Im Fokus stehen alle Gründungsthemen, aber auch Strategien für Karriere und beruflichen Erfolg, Weiterbildungsangebote und Strategien für Nebenerwerbsgründung oder Unternehmensnachfolge. Auch den „Elevator Pitch BW“ wird es wieder geben: Beim landesweiten Gründer-Wettbewerb, bei dem Firmenkonzepte in kurzer Zeit präsentiert werden, erwarten die Veranstalter auch diesmal wieder viele Besucher. Anmeldung unter https://www.elevatorpitch-bw.de/events/reutlingen-neckar-alb

Die Gründermesse Neckar-Alb ist das Ergebnis der Vernetzung und Zusammenarbeit von Kommunen und Kammern der gesamten Region Neckar-Alb. Veranstalter sind die Wirtschaftsförderungen der Städte Albstadt, Bad Urach, Balingen, Metzingen, Mössingen, Münsingen, Pfullingen, Reutlingen, Rottenburg, Tübingen und die WFG Zollernalbkreis, Industrie- und Handelskammer Reutlingen, Handwerkskammer Reutlingen, Startnetz- Reutlingen und Technologieförderung Reutlingen-Tübingen GmbH. Unterstützt wird die Messe vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes.

Info Anmeldungen für die Messe nehmen Startnetz Reutlingen oder die Wirtschaftsförderungen der beteiligten Städte entgegen. Die Anmeldeunterlagen finden sich unter www.reutlingen.de/gruendermesse oder www.startnetz-reutlingen.de.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Unterwegs in ein neues ÖPNV-Zeitalter

Der Gemeinderat hat gestern Abend mit großer Mehrheit den Grundsatzbeschluss für ein neues Stadtbuskonzept gefasst. Die Umsetzung soll im zweiten Halbjahr 2019 starten. weiter lesen