Gottesdienst: Reihe startet am Sonntag

|

Die Martinskirchengemeinde lädt zu ihrer diesjährigen Gottesdienstreihe in der Martinskirche ein, heißt es in einer kirchlichen Mitteilung. Sie beginnt am kommenden Sonntag, 22. Februar, und greift die Kirchentagslosung "Damit wir klug werden" auf. Drei Bereiche des Alltags werden dabei angesprochen: klug werden in Bezug auf den Umgang mit der Natur, mit dem Geld und mit Leben und Sterben.

Am 22. Februar wird Klaus-Peter Koch, Umweltbeauftragter der Landeskirche, zum Umgang mit der Natur die Predigt halten. Der Flötenkreis wird den Gottesdienst musikalisch mitgestalten.

Für den Gottesdienst am 1. März konnte Pfarrer im Ruhestand Gebhard Böhm gewonnen werden, der zum Thema Umgang mit dem Geld seine langjährige Erfahrung aus dem Engagement bei der ökumenischen Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit einbringt. Die Kantorei wird in diesem Gottesdienst singen.

Beim dritten Gottesdienst am 8. März wird Pfarrer Gerald Büchsel vom Klinikum am Steinenberg über die Klugheit im Umgang mit dem Leben angesichts der Endlichkeit des Daseins predigen. Dieser Gottesdienst wird vom Posaunenchor musikalisch begleitet.

Info Die Gottesdienste in der Martinskirche beginnen jeweils um 9.30 Uhr. Im Anschluss wird zum Kirchenkaffee ins Gemeindezentrum Paul-Gerhardt-Haus eingeladen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neue Form der Kooperation

Der DRK-Kreisverband Reutlingen und die Sportfreunde 02 Reutlingen bieten seit Oktober einen Sportlertreff für an Demenz erkrankte Leute an. weiter lesen