Fundsachen abgegeben

|

Bei der Stadt wurden wieder zahlreiche Fundsachen abgegeben: Schlüssel, Geldbeutel, Brillen, verschiedene Kleidungsstücke, eine Sporttasche und zwei Einkaufstüten, einige Schmuckstücke, ein Laptop, zwei Handys und sieben Smartphones sowie mehrere Fahrräder. Auskünfte gibt es beim Bürgeramt, Zimmer 26, unter Telefon: 303-5577. Geöffnet ist Montag bis Donnerstag von 8 bis 12.30 Uhr, Mittwoch von 14 bis 16 Uhr, Donnerstag 14 bis 18 Uhr und Freitag von 8 bis 13 Uhr.

Bei der Reutlinger Stadtverkehrsgesellschaft (RSV) gingen ebenfalls Fundgegenstände ein: fünf Geldbeutel, zwei Rucksäcke, Sporttaschen- und beutel, zwei Uhren, ein Taschenrechner, ein Schlüssel, fünf Brillen, ein Buch, Kleidungsstücke von Kindern und Erwachsenen, ein Schulmäppchen sowie mehrere Schirme, Mützen und Handschuhe wurden abgegeben. Auskünfte erteilt die RSV unter Telefon: 9430-25.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Den Kandidaten beim Wahlpodium auf den Zahn fühlen

Die SÜDWEST PRESSE lädt am Dienstag, 19. September, zum Wahlpodium in die Stadthalle ein. Leser haben die Möglichkeit, bereits vorab Fragen an die Kandidaten einzureichen. weiter lesen