Film "Ökologie einer Kleinstadt" im Klostergarten

|

Der Film "Pfullingen. Ökologie einer Kleinstadt" wird im Keller des Restaurants "Klostergarten" am Mittwoch, 15. Oktober, um 19.30 Uhr gezeigt. Der Film nimmt seine Zuschauer mit auf einen Rundgang durch die Stadt und ihre Umgebung.

Wasser war für die Entstehung von Siedlungen immer schon von großer Bedeutung. So wurde auch Pfullingen durch die Echaz mit ihrem historischen Wasserverteilungssystem, an dem schon im Mittelalter über 20 Mühlen betrieben wurden, zu einem attraktiven Standort für Unternehmer, wie Laiblin, Krauß, Burkhardt oder Knapp, die der Stadt zu ihrer Blüte verhalfen. Heute spielt die Echaz auch bei der von Bund und Land prämierten Stadtsanierung noch eine wichtige Rolle und wurde als städtebauliches Element in den Grünzug schon früh einbezogen. Hochwiesen mit seltenen Pflanzen, Trocken- und Feuchtbiotope, um deren Pflege und Schutz sich neben der Stadt verschiedene Vereine kümmern, gehören ebenso zum Landschaftsbild wie Wiesen, Ackerland und Wald.

Der Film ist von Karl Volker Schmid und passt auch hervorragend zum Thema der Pfullinger Kulturwege "Natürlich Pfullingen - Gärten, Gütle und Geplätscher".

Info Der Film ist auch im i-Punkt der Stadt in der Grießstraße oder beim Fotogeschäft Burgemeister in der Marktstraße käuflich zu erwerben.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die Röhre hält die Experten auf Trab

Die ersten vier Wochen sind geschafft: Schon jetzt rollen Tag für Tag deutlich mehr als 10 000 Fahrzeuge durch den Scheibengipfeltunnel, der sich in jeder Hinsicht betriebsam gibt. weiter lesen