Familienpass: Abholung sofort möglich

Inhaber des Landesfamilienpasses können die Gutscheinkarten 2015 ab sofort beim Bürgeramt, in Orschel-Hagen oder bei den Bezirksämtern abholen.

|

Antragsberechtigt sind Eltern mit mindestens drei kindergeldberechtigten Kindern oder einem schwerbehinderten, kindergeldberechtigten Kind oder Alleinerziehende, die mit ihrem Kind in häuslicher Gemeinschaft leben, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. Familien, die Hartz IV- oder Kindergeldzuschlag berechtigt sind und mit einem oder zwei kindergeldberechtigten Kindern in häuslicher Gemeinschaft leben. Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten und mit mindestens einem Kind in häuslicher Gemeinschaft leben.

Der berechtigte Personenkreis kann mit der Gutscheinkarte 2015 und unter Vorlage des Landesfamilienpasses im Jahr 2015 die Staatlichen Schlösser und Gärten und die Staatlichen Museen in Baden-Württemberg kostenfrei oder zu einem ermäßigten Eintritt besuchen. Bei jedem Besuch ist der entsprechende Gutschein einzulösen.

Die speziell bezeichneten Gutscheine berechtigen zum einmaligen kostenfreien Eintritt. Die anderen Schlösser, Gärten und Museen können mit den sechs Gutscheinen "Sonstiges Objekt"- auch mehrfach im Jahr- kostenfrei besucht werden.

Neu ist der Gutschein für das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach. Ebenfalls neu sind die beiden Gutscheine für den Freizeitpark Ravensburger Spieleland und für die Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim, ein Indoor-Spielplatz mit einer Fläche von etwa 2000 Quadratmetern.

Neu und ohne besonderen Gutschein, das heißt nur gegen Vorlage des Landesfamilienpasses ist das Angebot der "Nature Trails" in Jagstzell bei dem eine Husky-Wanderung für Familien angeboten wird.

Auf der Homepage des Ministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren (www.sozialministerium-bw.de) sind unter "Familien mit Kindern, Leistungen für Familien, Landesfamilienpass" eine Liste aller Staatlichen Schlösser, Gärten und Museen in Baden-Württemberg sowie eine Liste aller nicht staatlichen Einrichtungen, die für Passinhaber einen kostenfreien oder ermäßigten Eintritt gewähren, eingestellt.

Info Ergänzende Informationen gibt es beim Reutlinger Bürgeramt, dem Bürgeramt Außenstelle Orschel-Hagen oder den Bezirksämtern in den jeweiligen Stadtteilen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kulturgüter auf vier Rädern erkunden die Region

Wer sich am Sonntagmittag der Achalmstadt näherte, dem fiel die erhöhte Oldtimerdichte auf den Straßen auf. weiter lesen