Erstes White Dinner im Park der Villa Laiblin

|

Am Freitag, 8. Juli, ab 17 Uhr im Park der Villa Laiblin ist ein White Dinner. An einem Sommerabend im Park der Villa Laiblin zusammen mit anderen weiß gekleideten Menschen an weiß gedeckten Tischen das mitgebrachte Picknick und gute Unterhaltung genießen – so darf man sich das erste White Dinner in Pfullingen vorstellen.

Erfunden wurde es allerdings nicht hier, sondern vor 30 Jahren in Paris. Dort soll ein gewisser François Pasquier seine überfüllte Gartenparty kurzerhand in den nahe gelegenen Bois de Boulogne verlegt haben. Die Gäste fanden das Fest im Wald so schön, dass sie fortan jedes Jahr einmal im Sommer ganz in Weiß gekleidet das Sommerfest im Freien feierten.

Im Rahmen der Kulturwege bieten die Pfullinger Stiftung „Zeit für Menschen“ und das Samariterstift einen stimmungsvollen Rahmen für ein White Dinner, und das ganz kostenfrei. Weiß gedeckte Tische sind vorbereitet, den Picknickkorb mit Essen und Getränken bringen die Gäste selbst mit. Für ein unterhaltsames Programm ist gesorgt: Musik, dargeboten von der Gesellschaft der Musikfreunde, beschwingte Lieder von ffortissimo, Luftballonknotenkunst und Tischzauberei, und als etwas ganz Besonderes schwungvolle Rhönräder. Später am Abend werden Wunderkerzen, die man gerne auch selber mitbringen darf, im Park ihr funkelndes Licht versprühen. Bei Regen fällt das Fest aus.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ein kleines Wattestäbchen reicht

Bei der Spendenaktion für den zweijährigen Joel bereicherten 1324 Freiwillige mit ihrer Speichelprobe die weltweite Stammzellen-Datei. weiter lesen