ENTSORGUNG

|

Service von Kirchen, Vereinen und Landwirtschaft

Nach dem Erscheinungsfest am Samstag, 10. Januar, finden im Entsorgungsgebiet des Landkreises ohne die Städte Reutlingen, Pfullingen und Metzingen wieder Sammelaktionen für ausgediente Weihnachtsbäume statt. Beteiligt sind Kirchen, Vereine und der landwirtschaftliche Maschinenring Alb-Neckar-Fils. In einigen Gemeinden werden die Bäume abgeholt, in anderen können sie an den Grüngut-Annahmestellen abgegeben werden.

Hier sammeln Vereine oder kirchliche Einrichtungen die Bäume gegen eine kleine Spende: Bad Urach (Stadtgebiet und Sirchingen), Dettingen, Engstingen, Eningen, Gomadingen, Grabenstetten, Hohenstein, Hülben, Lichtenstein, Münsingen (nur Stadtgebiet sowie Auingen, Böttingen, Dottingen, Magolsheim, Rietheim, Trailfingen), Pliezhausen, Riederich, St. Johann, Sonnenbühl, Trochtelfingen (nur Stadtgebiet sowie Haid, Mägerkingen, Steinhilben, Wilsingen), Walddorfhäslach und Wannweil (10. und 17. Januar).

Die Annahmestellen des Maschinenrings Alb-Neckar-Fils sind von 10 bis 12 Uhr geöffnet in Hayingen, Egentalweg 9; Mehrstetten, Krautgasse 17, beim Museum; Münsingen-Hundersingen, Im Oberdorf, früherer Farrenstall; Pfronstetten, Wanderparkplatz Bühl, bei den Sportanlagen; Römerstein-Böhringen, Parkplatz der Turn- und Festhalle; Römerstein-Donnstetten, beim Friedhof; Römerstein-Zainingen, bei der ehemaligen Kläranlage; Zwiefalten, Parkplatz Dobeltal.

Die Bäume können darüber hinaus auf den Häckselplätzen der Gemeinden abgegeben werden. Die Öffnungszeiten finden sich im Abfallterminkalender.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo