Eine-Welt-Verein mit neuem Vorstand

Der Eine-Welt-Verein hat einen neuen Vorstand gewählt. Neu dazu gekommen sind Bärbel Haug und Walter Reiner, im Amt bestätigt wurden Manfred Möller und Renate Rank. Der Vorstand berichtete bei der Mitgliederversammlung über die Aktivitäten des Vereins.

|

Der Eine-Welt-Verein hat einen neuen Vorstand gewählt. Neu dazu gekommen sind Bärbel Haug und Walter Reiner, im Amt bestätigt wurden Manfred Möller und Renate Rank. Der Vorstand berichtete bei der Mitgliederversammlung über die Aktivitäten des Vereins. Einer der Schwerpunkte war die Mitarbeit in der Fair-Trade-Steuerungsgruppe, in der mit Schulen, Kirchen, Vereinen und Stadtverwaltung die Verbreitung der Prinzipien des Fairen Handels in der Stadt geplant wird. Die Stadt hat für viele Gebrauchsartikel der Verwaltung und der Schulen eine Reihe fair gehandelte Produkte aufgelistet, um so sicherzustellen, dass die im Sportunterricht verwendeten Bälle nicht durch ausbeuterische Kinderarbeit hergestellt wurden.

Neu ist das Angebot von "Brot für die Welt", dass sich Kirchengemeinden als "Faire Gemeinden" zertifizieren lassen können. Die evangelischen Jubilate- und die Auferstehungsgemeinden in Reutlingen bewerben sich um diesen Titel.

Reges Interesse gibt es für das Projekt "Weltladen macht Schule", durch das Schulklassen mit den Grundsätzen und Zielen des Fairen Handels bekannt gemacht werden.

Den aus dem Vorstand ausscheidenden Helmut Hätinger und Dr. Jürgen Quack wurde für ihre Arbeit gedankt, ebenso der Jugendreferentin Gianna-Luisa Miola, die aus dem Projekt "Weltladen macht Schule" ausscheidet.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Anständig in jeder Hinsicht

Das neue Fair-Trade-Fortbildungsprogramm bietet mit 30 Veranstaltungen viel Wissenswertes zum Thema Nachhaltigkeit. weiter lesen