Ein zauberhafter Nachmittag

|
Harry Hellmann entführt sein Publikum in die Welt der Magie.  Foto: 

Einen "zauberhaften" Nachmittag erlebten die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums Martha-Maria in Lichtenstein-Honau. Harry Hellmann (Mitarbeiter) entführte sein Publikum in die Welt der Magie, wobei die Gäste in die Zaubershow mit eingebunden wurden.

Mit beeindruckenden Tricks und Kniffen sorgte er gemeinsam mit seiner Enkelin, die als Assistentin fungierte, für staunende Gesichter. Neben Kartentricks gab es auch bewundernswerte Illusionen. Unter anderem wurde ein Seil zerschnitten, welches im Anschluss wieder im Ganzen präsentiert wurde.

Eine weitere Attraktion war eine Vorführung, bei der mit einem spitzen Gegenstand ein Luftballon durchstoßen wurde, ohne dass dieser platzte. Mit frisch duftendem Popcorn und Getränken wurde die gelungene Veranstaltung abgerundet, heißt es in einer Mitteilung des Seniorenzentrums.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neue Form der Kooperation

Der DRK-Kreisverband Reutlingen und die Sportfreunde 02 Reutlingen bieten seit Oktober einen Sportlertreff für an Demenz erkrankte Leute an. weiter lesen