Ein besonderes Merkmal für die Qualität

Der Kindergarten Ahlsteige in Pfullingen hat die Anforderungen der BeKI-Zertifizierung erfolgreich gemeistert. Das Zertifikat wurde unlängst überreicht.

|
Auszeichnung: Das Mitarbeiterteam des Kindergartens Ahlsteige in Pfullingen und Leiterin Anja Schaupp-Neutz mit dem jetzt überreichten BeKi-Zertifikat.  Foto: 

Anja Schaupp-Neutz, Leiterin des Kindergartens Ahlsteige, und ihr Mitarbeiterteam haben die Anforderungen der BeKI-Zertifizierung (Landesinitiative „Bewusste Kinderernährung“) erfolgreich gemeistert, wie es in einer Mitteilung des Landkreises Reutlingen heißt. Das Team arbeitete während eines Zeitraums von insgesamt zwei Jahre hinweg mit BeKi-Referentin Verena Jäger zusammen und entwickelte dabei passgenaue Konzepte, um das Thema Ernährungsbildung in den Alltag der Kindergarten-Kinder zu integrieren und die Kinder damit für diesen wichtigen Bereich zu sensibilisieren.

Elke Weidinger, Leiterin des Kreislandwirtschaftsamts in Münsingen, überreichte jetzt im Beisein von Barbara Grulke von der Pfullinger Stadtverwaltung die Zertifizierungs-Urkunde. Rund 100 Personen, Kinder und Eltern, saßen an den gedeckten Tischen im Kindergarten. In verschiedenen Projekten bekamen sie in den vergangenen zwei Jahren viele Tipps und Hinweise rund um das Thema Ernährung. Nach einem Liedbeitrag der Kinder wurde das neue Wissen gleich in die Praxis umgesetzt: Gemeinsam wurden die Frühstücksleckereien verspeist, die die Kinder mit ihren Erzieherinnen im Vorfeld der Übergabe vorbereitet hatten.

Die Landesinitiative „Bewusste Kinderernährung“ (BeKi) informiert Kitas, Schulen und Kleinkindgruppen über alle Fragen rund um Essen und Trinken. Im Mittelpunkt stehen die Freude am Essen, die Lust am Selbermachen und der Aufbau von Vertrauen in die Qualität von Lebensmitteln. Über 300 Kitas in Baden-Württemberg nehmen an der BeKi-Zertifizierung teil oder haben sie bereits abgeschlossen. Das Zertifikat ist ein Qualitätsmerkmal für Kindertageseinrichtungen, das auf die Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung aufmerksam macht.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die Zeichen stehen auf Sturm

Arbeitgeberverband Südwestmetall äußert sich kritisch über die Forderungen der Gewerkschaft IG Metall zu den anstehenden Tarifverhandlungen. weiter lesen