DIES & DAS: An die Waffen

|

Unter allen Tieren, die es mit anderer Leute Eigentum nicht so genau nehmen, tun sich insbesondere die Elstern hervor, was ihnen im Laufe des Zusammenlebens mit dem Menschen das Attribut diebisch eingebracht hat. Die Polizei stellt den als überaus klug geltenden Rabenvögeln in weiser Voraussicht erst gar nicht nach, weswegen es die listigen Elstern im Anhäufen ihrer chromglänzenden Schätze zu Meisterehren bringen. Der eher bodenständige Marder hingegen steht weniger im Ruf eines Langfingers. Ihn treibt der pure Vandalismus um. Dass es ihm Freude bereitet, einen Automotor vermittels eines geschickten Bisses in die Kühlmittelzuleitung in Schrott zu verwandeln, wollen wir zurecht anzweifeln. Gleichwohl macht ihm der Biss in jenen Schlauch an sich schon Spaß, was die Lebensdauer des Motors trotzdem nicht weit von derjenigen einer Eintagsfliege rückt. Nun muss es ein Marder in St. Johann tüchtig übertrieben haben, weswegen sogar die Polizei tätig werden musste. Eine Frau hat festgestellt, dass ständig Gegenstände im Motorraum ihres Wagens auftauchten, zuletzt sogar ein kleines Küchenmesser. Bei aller Tierliebe, so gehts nicht! Bei Waffen hört der Spaß auf.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Raus aus der Einförmigkeit

Ein Ort für Street Art: Am Samstag ist der erste Erweiterungsbau für das soziokulturelle Zentrum franz.K seiner Bestimmung übergeben worden. weiter lesen