Degenhardt zum 75. Geburtstag

|

Die "Galerie im Gewölbe" (Buchhandlung Osiander) würdigt das Oeuvre des Wannweiler Künstlers Manfred Degenhardt, der kürzlich 75. Geburtstag feierte. Eröffnung ist am Donnerstag, 5. März, 19 Uhr. Die in der Galerie ausgestellten Arbeiten aus den Jahren 1970 bis heute verdeutlichen wesentliche Phasen eines Künstlerlebens.

Im Mittelpunkt seines Werks steht der Holzdruck. Neuere Arbeiten sind Skulpturen und Unikate. Die Werke von Manfred Degenhardt greifen vielfach Themen aus der antiken Mythologie und keltischen Kunst auf. Teils gegenständlich, teils abstrahiert in Form von Metamorphosen führt ihre Bildersprache von der traditionellen Grafik über die Bildhauerei in Stein, Holz, Metall und Keramik bis hin zur Malerei. 1940 in Sigmaringen geboren, hat Degenhardt an der Akademie der bildenden Künste in Stuttgart bei Prof. Herbert Baumann studiert.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

„Fürs Wetter können wir nichts“

Eine kleine Umfrage unter den Beschickern des Reutlinger Weihnachtsmarktes zeigt: Die Mehrzahl der befragten Händler ist mit dem Geschäft zufrieden. weiter lesen