Datagroup unter den Top 10 der IT-Dienstleister

|

Die Datagroup AG belegt im Ranking der 25 größten deutschen IT-Systemhäuser erstmals einen Platz unter den Top 10. Das ergab das aktuelle Branchenranking der IT-Fachzeitschriften Computerwoche und ChannelPartner. Mit dem Sprung von Platz 13 im Vorjahr auf Platz neun schaffte Datagroup nach Angaben der Herausgeber über die vergangenen drei Jahre den größten Satz nach vorne.

Vorstandschef Max H.-H. Schaber kommentierte die Veröffentlichung des Rankings wie folgt: "Der Aufstieg in die Top 10 war für uns eine strategische Zielsetzung, die wir nun erreicht haben. Wir gehen davon aus, dass uns dieser Erfolg weiteren Auftrieb in der Geschäftsentwicklung geben wird. Als Top- 10-Unternehmen rücken wir auch bei Großkonzernen als IT-Dienstleister immer stärker ins Blickfeld. Das gilt umso mehr seitdem wir Anfang des Jahres den SAP-Dienstleister Consinto übernommen und unsere Kompetenzen um den Bereich SAP erweitert haben."

Datagroup hat seit dem Börsengang im Jahr 2006 den Umsatz verfünffacht und den Umsatzanteil mit Dienstleistungen im gleichen Zeitraum von rund 20 auf über 60 Prozent ausgebaut. Durch die Consinto-Übernahme Anfang des Jahres 2012 wird Datagroup den Weg als eines der am schnellsten wachsenden IT-Services-Unternehmen in Deutschland auch in diesem Jahr fortsetzen.

Über die Datagroup AG

Datagroup ist ein deutschlandweit flächendeckender Anbieter von IT-Services, -Solutions und Consulting. Datagroup wächst organisch und durch Zukäufe. Die Akquisitionsstrategie zeichnet sich durch eine optimale Eingliederung der neuen Unternehmen aus. Mit über 1300 Mitarbeitern und 17 Standorten in Deutschland gehört Datagroup zu den Top 10 Unternehmen ihres Branchensegments. Weitere Informationen auf den Internetseiten der Datagroup unter www.datagroup.de.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Unterwegs in ein neues ÖPNV-Zeitalter

Der Gemeinderat hat gestern Abend mit großer Mehrheit den Grundsatzbeschluss für ein neues Stadtbuskonzept gefasst. Die Umsetzung soll im zweiten Halbjahr 2019 starten. weiter lesen