Country-Hits zwischen Palmen und Rupfensäck’

Von Beginn an war es proppenvoll: Und die Country-Fans unter den Besuchern des Farrenstallfests bei der Baumschule Schlotterbeck waren begeistert.

|
Gemächliche Schrittabfolge, das aber mit synchroner Präzision: Häslacher Line-Dancer beim Farrenstallfest  Foto: 

„500 Miles away from home“ sang „Taylor-Boy Armin“ (Wiest), der in gemütlichem Ambiente gleich von Beginn an einen proppenvollen Hof der Garten-Baumschule Schlotterbeck vorfand. Nein, rund 800 Kilometer, so weit hatten es nicht einmal die Besucher, die aus Berlin angereist waren. Und auch die waren begeistert vom offenbar unendlichen Repertoire an Liedern, die Wiest am Freitagabend auf Einladung des Betzinger Hundesportvereins zum nun schon fünften Betzinger Farrenstallfest zum Besten gab.

Armin, der „Taylor-Boy“ –  also Schneiderjunge –  aus Walddorfhäslach hatte zur Verstärkung die Gruppe „Country Line Dance“ vom TV Häslach mit dabei. Martin Großmann, Chef des Gartenbau-Unternehmens, bewies erneut ein gutes Händchen, als es darum ging, mit dem hiesigen Hundesportverein für authentische Western-, und Country-Stimmung vor dem  historischen Farrenstall zu sorgen.

„Das müsst Ihr wieder machen, hatten mir die Leute zur Rosengarten-Eröffnung 2011 gesagt“, seitdem ist hier immer beste Stimmung.  „Rupfa-Säck“ zum Draufsitzen gab es ebenso, wie Palmen (etwa aus New Mexico?) vor einer Chill-Ecke. Die Küche sorgte für behutsam im Smoker-Ofen gegarte Stücke von der Rinderbrust, das Bier kam natürlich von der Betzinger Tomo-Brauerei. In der „Stall-Bar“ gab’s Rebensaft.

Armin Wiest, der auch Evergreens wie „Leavin’ on a Jet Plane“ oder „Lousiana Saturday Night“ spielte, erinnert sich noch gut an seine Anfänge: „Ich war schon 35 Jahre alt, als ich zur Gitarre kam. Aber drei, vier Griffe, da kann man Country schon“. Sein großes Vorbild ist der US-Country-Star Alan Jackson. „Der kam sogar einmal nach Stuttgart zu den US-Soldaten“. Doch die Zeiten, als es auf dem Armee-Sender AFN sonntags die legendäre Country-Hitparade gab, sind nun vorbei.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gewerbesteuer: Einnahmen sprudeln kräftig

Stadtkämmerer Frank Pilz stellt im Finanzausschuss den zweiten Finanzwischenbericht vor. weiter lesen