Bürgerbus auf Brunch-Besuch im Hotel

|
Werner Fesseler vom Bürgerbus (von links) überreichte Fritz und Iris Engelhardt ein kleines Präsent. Foto: Jürgen Herdin

Seit dem Frühjahr 2011 gibt es in Pfullingen den Bürgerbus, den besonders Senioren gerne und häufig nutzen, denn der Linienverkehr beschränkt sich auf zwei parallel verlaufende Nord-Südlinien.

Nun hat der Hotelier Fritz Engelhardt, der zu den Unterstützern des Nahverkehrs-Projekts gehört, die Initiatoren und - allesamt ehrenamtlich tätigen - Mitarbeiter eingeladen, um bei ihm eine Art Frühstücks-Brunch einzunehmen. Auf Kosten des Hauses, versteht sich.

Ein Brunch soll die Lücke zwischen einem zeitigen Frühstück und einem späten Mittagessen überbrücken, und so trafen sich rund 20 Bürgerbus-Leute mit gutem Appetit in einem Raum, der erst dieser Tage komplett modernisiert und umgebaut wurde. "Das ist eine tolle Einrichtung, die ja vor allem auch gehandicapten Menschen ihre Mobilität zurückbringt," so Engelhardt, der seine Bereitschaft zur weiteren Unterstützung unterstrich.

Werner Fesseler und Theo Brenner bedankten sich für die Einladung und hatten auch ein kleines Präsent für Fritz und Iris Engelhardt dabei. Dem ebenfalls zum Brunch erschienenen Bürgermeister Rudolf Heß wurde angeboten, in seinem Ruhestand Chauffeur beim Bürgerbus zu werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Unterwegs in ein neues ÖPNV-Zeitalter

Der Gemeinderat hat gestern Abend mit großer Mehrheit den Grundsatzbeschluss für ein neues Stadtbuskonzept gefasst. Die Umsetzung soll im zweiten Halbjahr 2019 starten. weiter lesen