Betrunken und ohne Führerschein Unfall verursacht

|

Weil der Fahrer eines VW Polo zu tief ins Glas geschaut hatte, ist es am frühen Sonntagmorgen um 0.08 in der Wannweiler Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der deutlich alkoholisierte 36-jährige Fahrer fuhr in Richtung Reutlingen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sein Wagen gegen einen dort ordnungsgemäß geparkten Ford Focus stieß. Der Aufprall war so stark, dass der Ford etwa fünf Meter nach vorne gegen einen dort stehenden Baum geschoben wurde. Der Polo drehte sich nach dem Zusammenstoß und kam mittig der  Wannweiler Straße entgegen seiner ursprünglichen Fahrtrichtung zum Stehen. Der Fahrer des VW Polo erlitt leichte Verletzungen. Er musste aufgrund der festgestellten Alkoholisierung eine Blutprobe abgeben.

Nach derzeitigen Stand der Ermittlungen der Verkehrspolizei Tübingen war der 36-Jährige nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 9500 Euro.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Anständig in jeder Hinsicht

Das neue Fair-Trade-Fortbildungsprogramm bietet mit 30 Veranstaltungen viel Wissenswertes zum Thema Nachhaltigkeit. weiter lesen