Barrierefrei in die Sporthalle

Die Oskar-Kalbfell-Halle hat einen Außenaufzug bekommen, mit dem die behinderten Sportler barrierefrei in die Sporthalle kommen können.

|
Abteilungsleiter Dr. Martin Sowa von der TSG Reutlingen mit einem Rollstuhlfahrer im Außenaufzug der Oskar-Kalbfell-Halle.  Foto: 

Etliche Jahre musste die TSG-Behindertensportabteilung und der Förderverein für den Sport mit behinderten Menschen darauf warten, bis die Halle mit einem Aufzug ausgestattet wurde, der es vor allem Rollstuhlfahrern ermöglicht, problemlos hinunter in die Halle zu gelangen. Lange mussten ihre Rollstühle von helfenden Händen über die lange und steile Treppe hinab getragen werden. Dabei war den meisten der darin sitzenden Behinderten Angst und Schrecken anzusehen. Im Rahmen des Budgets des Gebäudemanagements und im Zuge der Generalüberholung der Halle konnte der Bitte entsprochen werden. Ein barrierefreier Umkleide- und Duschbereich wurde ebenso geschaffen, wie die barrierefreie Außenanlage und insbesondere ein im Bereich des Haupteingangs eingerichteter Außenaufzug. Beim Spielfest der TSG Reutlingen Inklusiv am 14. November konnten die Einrichtungen von ihr erstmals genutzt und damit quasi eingeweiht werden. Sehr zur Freude von Abteilungsleiter Dr. Martin Sowa und Geschäftsführer Albrecht Tappe, die übereinstimmend sagten: "Endlich ist unser Wunsch in Erfüllung gegangen."

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mehr als 40 Einbrüche aufgeklärt

Einen herausragenden Ermittlungserfolg bei der Bekämpfung der Eigentumskriminalität verzeichnet die Polizei derzeit im Raum Reutlingen. weiter lesen