Balu möchte lernen

|
Kleinere Kinder sind nichts für den etwas ungestümen Balu.  Foto: 

Der einjährige Balu ist ein sehr menschenbezogener, tollpatschiger, großer Rüde, der das Leben nun endlich außerhalb des Zwingers genießen möchte. Für dieses Leben braucht er Anleitung und Beschäftigung, damit er nicht aus Langeweile irgendwelchen Blödsinn ausheckt. Balu will lernen und gefordert werden, Spaziergänge alleine reichen bei ihm nicht aus. Er testet einerseits seine Grenzen aus, andererseits ist er sehr verschmust und genießt ausgiebige Streicheleinheiten. Alleine bleiben muss er erst noch lernen, was ihm als Zweithund bestimmt leichter fallen würde. Ein eingezäunter Garten wäre schön, damit er sich auch richtig austoben kann. Hundeerfahrung und Konsequenz sind jedoch unbedingt notwendig, um Balu ein neues Zuhause bieten zu können. Zu kleinen Kindern kann er aufgrund seiner Größe und seines ungestümen Temperaments nicht vermittelt werden. Nähere Informationen zu Balu im BMT-Tierheim unter Telefon: (07121) 82017-0 oder auch per Fax: (07121) 82017-18.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Unterwegs in ein neues ÖPNV-Zeitalter

Der Gemeinderat hat gestern Abend mit großer Mehrheit den Grundsatzbeschluss für ein neues Stadtbuskonzept gefasst. Die Umsetzung soll im zweiten Halbjahr 2019 starten. weiter lesen