Back-Soap auf Bühnentournee

Die SWR-Serie "Laible und Frisch" feierte auch als Theaterstück in der Stuttgarter Komödie im Marquardt Erfolge. Jetzt unternimmt die Theaterversion sogar eine kleine Tournee durch Baden-Württemberg und macht zunächst in Esslingen, Schwäbisch Gmünd und Reutlingen Station.

|
"Laible und Frisch" als Theater.  Foto: 

Die SWR-Serie "Laible und Frisch" feierte auch als Theaterstück in der Stuttgarter Komödie im Marquardt Erfolge. Jetzt unternimmt die Theaterversion sogar eine kleine Tournee durch Baden-Württemberg und macht zunächst in Esslingen, Schwäbisch Gmünd und Reutlingen Station.

Hier in der Stadthalle Reutlingen gibt es zwei Aufführungen - am Samstag, 16. Mai, 20 Uhr, und am Sonntag, 17. Mai, 19 Uhr.

Auf der Bühne steht die Originalbesetzung der Stuttgarter Fassung, darunter auch die aus der TV-Serie bekannten Schauspieler Simon Licht (Manfred Frisch), Ulrike Barthruff (Marga Laible) und Monika Hirschle (Uschi Stammer). Das Stück dauert rund 100 turbulente Minuten, genau so lang wie drei reguläre Folgen. Es enthält sogar neue Figuren und eine "frische" Geschichte von Autor Sebastian Feld und Produzent Frieder Scheiffele.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Jede Menge offene Fragen

Wie sollen die Mitarbeiter der Stadt zukünftig untergebracht werden? Die CDU-Gemeinderatsfraktion hat jetzt die Prämissen und Schlussfolgerungen eines Gutachtens hinterfragt. weiter lesen