André Butzer - neue Gemälde im Kunstverein

Der Kunstverein Reutlingen zeigt bis 28. Februar 2016 eine Ausstellung mit Malerei von André Butzer. Eröffnung ist am Sonntag, 13. Dezember, 11 Uhr.

|

Der Kunstverein Reutlingen zeigt bis 28. Februar 2016 eine Ausstellung mit Malerei von André Butzer. Eröffnung ist am Sonntag, 13. Dezember, 11 Uhr.

Seit Mitte der 1990er Jahre, also seit 20 Jahren, zählt André Butzer zu den herausragenden und auch international einflussreichen Malern in Deutschland. Ausgehend von einer expressiven Figuration zwischen Cartoon und Hochkultur im Frühwerk löschte er in den vergangenen Jahren nach und nach jede vordergründige Motivik oder Körperlichkeit in seiner Malerei aus. Seit 2010 schließlich bewegt er sich auf eine absoluteAbstraktion zu. Dabei steht immer auch sein Verhältnis zu unserem Dasein im Blickpunkt, zu unserer menschlichen Existenz.

Die Ausstellung umfasst eigens für Reutlingen entstandene, kleinformatige Gemälde aus den Jahren 2014/15 und ermöglicht einen konzentrierten Einblick in sein bildnerisches Denken.

Die Ausstellung wird gefördert vom Innovationsfonds Kunst des Landes Baden-Württemberg sowie von der Marli Hoppe-Ritter Stiftung. Es gibt einen Ausstellungskatalog und ein Künstlerbuch in Zusammenarbeit mit Klett-Cotta/Neske Stuttgart und Pfullingen sowie dem Harpune Verlag Wien.

André Butzer ist 1973 in Stuttgart geboren. Seit 1997 stellt er mittlerweile weltweit aus - in Wien, Berlin, Mexico City, São Paulo, Los Angeles. Und jetzt in Reutlingen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Raus aus der Einförmigkeit

Ein Ort für Street Art: Am Samstag ist der erste Erweiterungsbau für das soziokulturelle Zentrum franz.K seiner Bestimmung übergeben worden. weiter lesen