AfD: Meuthen sieht keinen Kurswechsel

|

"Ja zur Alternative" - unter diesem Motto lud der neu gewählte Bundessprecher der Alternative für Deutschland, Prof. Dr. Jörg Meuthen, jetzt zu einer Veranstaltung hier nach Reutlingen ein, heißt es in einer Mitteilung. Rund 100 Mitglieder aus verschiedenen Kreisverbänden wie Reutlingen, Tübingen, Ulm, Heilbronn, Esslingen, Ludwigsburg, Biberach, Böblingen und Pforzheim nahmen die Gelegenheit zur Information und zum Meinungsaustausch wahr.

Meuthen betonte noch einmal deutlich, dass sich am bisherigen Kurs der AfD nichts geändert habe. Die AfD sei auch weiterhin eine liberale, bürgerliche und konservative Partei, deren Politik am gesunden Menschenverstand und nicht an Ideologien ausgerichtet sei.

Weiteres Thema der Info-Veranstaltung war der anstehende Landesparteitag der AfD, auf dem neben Wahlen auch wichtige Programmarbeit im Mittelpunkt steht. Meuthens Ausführungen fanden die volle Zustimmung der Teilnehmer und wurden immer wieder durch starken Beifall bekräftigt.

In ausführlicher und guter Diskussion waren sich die Teilnehmer einig, dass die AfD Baden-Württemberg genau auf richtigen Kurs sei und bleiben werde. Alle verbinde das gemeinsame Ziel, im anstehenden Landtagswahlkampf aktiv dafür zu arbeiten, dass die AfD auch in Baden-Württemberg erfolgreich ist und in den Landtag einzieht.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Kommentieren

Kommentare

21.07.2015 20:10 Uhr

Bin mal

gespannt wie die AFD im Herbst 2017 dasteht, das ist eher das Entscheidente.

Antworten Kommentar melden

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Unterwegs in ein neues ÖPNV-Zeitalter

Der Gemeinderat hat gestern Abend mit großer Mehrheit den Grundsatzbeschluss für ein neues Stadtbuskonzept gefasst. Die Umsetzung soll im zweiten Halbjahr 2019 starten. weiter lesen